Diebstahl von PKW-Kompletträdern

Brandenburg an der Havel, Hohenstücken, Kaiserslauterner Straße –

Freitag, 21.08.2020, 07:30 Uhr – 

Mitarbeiter eines ortsansässigen Autohauses meldeten den Diebstahl eines neuwertigen Satzes Kompletträder von einem nicht zugelassenen Fahrzeug des Autohauses. Der oder die unbekannten Täter montierten die neuwertigen Räder von dem Fahrzeug und ihre alten Räder an das Fahrzeug. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 3000,-€. Spuren konnten gesichert werden. Die weiteren Ermittlungen hat die Kriminalpolizei übernommen.

Hinweise auf dem Verbleib des Radsatzes nimmt die Polizeiinspektion Brandenburg unter der Telefonnummer 03381 560-0 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen. Gerne können Sie auch unser Hinweisformular im Bürgerportal nutzen. Dieses erreichen Sie unter: www.polizei.brandenburg.de

%d Bloggern gefällt das: