Diebstahl von Wertsachen während des Sportunterrichtes

#Wittenberge –

Am 17.09.2020 kam es in einer Wittenberger Schule, in der Zeit von 13:45 Uhr bis 14:00 Uhr zu einer bisher unerklärlichen Diebstahlshandlung. 6 Schüler im Alter von 15-16 Jahren hinterlegten vor dem Sportunterricht ihre Wertsachen, wie Geldbörse, Handy oder auch Schmuck in eine Kassette, welche vom Sportlehrer verschlossen und im Lehrerzimmer der Sporthalle abgelegt wurde. Der Sportunterricht fand dann im Außenbereich statt, nach der Rückkehr war die Kassette mit den Wertsachen weg. Der Schaden beläuft sich auf ca. 1500,-€. Durch die Schulleitung wurde Anzeige erstattet, die Kriminalpolizei ermittelt.

%d Bloggern gefällt das: