Werbeanzeigen

Dirk Nowitzki zu Gast beim Leadership Festival der DFB-Akademie

Während derzeit die Leadership-Reise der DFB-Akademie der DFB-Akademie in den USA stattfindet, steht die nächste Veranstaltung bereits bevor. Die Themen: Vertrauen schenken, Orientierung bieten und Menschlichkeit leben. Darum geht es beim zweiten Leadership Festival der DFB-Akademie im Kunstverein Familie Montez in Frankfurt am Main. Am 9. und 10. Dezember bringt das Fachforum rund 120 Topentscheider, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus der Bundesliga, dem Sportbusiness und der Wirtschaft zusammen. In diesem Jahr dreht sich alles um das Motto: “Vorbilder vor!” Deutschlands Basketball-Idol Dirk Nowitzki wird beim Leadership Festival von Erfahrungen und Lehren seiner Karriere erzählen.

Dirk Nowitzki sagt: “Vorbilder sind für mich Menschen, die bei allem, was sie für sich und auch für andere tun, ihr Bestes geben. Diese Menschen lassen sich von ihrer Passion leiten. Sie sind bereit, Verantwortung zu übernehmen für sich und ihr Team. Ich freue mich, darüber am 9. Dezember beim Leadership Festival der DFB-Akademie zu diskutieren.”

Mit Keynotes und Podiumsdiskussionen bietet die DFB-Akademie eine Plattform für Austausch und Networking. Zu den weiteren externen Referenten zählen unter anderem die Neurowissenschaftlerin und Bestsellerautorin Maren Urner, Teresa Enke, Vorstandsvorsitzende der Robert-Enke-Stiftung sowie Ralph Linde, Leiter Personalentwicklung und Group Academy bei der Volkswagen AG. Matze Hielscher wird für seinen Interview-Podcast “Hotel Matze”, der mit fünf Millionen Hörern zu den erfolgreichsten Podcasts in Deutschland gehört, live auf der Bühne mit U 21-Nationaltrainer Stefan Kuntz sprechen. Unter dem Hashtag #VorbilderVor können sich alle Interessierten rund um das Leadership Festival der DFB-Akademie auch digital einbringen.

Oliver Bierhoff, Direktor Nationalmannschaften und Akademie, sagt: “Wir erleben im Fußball eine permanente Weiterentwicklung – nicht nur auf dem Rasen, sondern auch im gesamten Umfeld. Umso wichtiger ist es, dass wir unsere Teams mit großer Expertise, Leidenschaft und Menschlichkeit in die Zukunft führen. Genau deswegen haben wir das Motto ‘Vorbilder vor!’ für unser diesjähriges Leadership Festival gewählt. Vorbilder geben Orientierung, Vorbilder sind bereit, neue Wege mit ihren Teams zu gestalten. Mit unserer DFB-Akademie möchten wir die Verantwortlichen im deutschen Fußball immer wieder zusammenbringen, einen permanenten Austausch ermöglichen und Impulse geben, wie wir gemeinsam das nächste Level erreichen können.”

Tobias Haupt, Leiter DFB-Akademie, sagt: “Mit unserer DFB-Akademie haben wir das Ohr am Puls der Zeit und richten unsere Angebote und Lösungen immer an den konkreten Herausforderungen und Bedürfnissen der Topentscheider des deutschen Fußballs aus. Durch unser Leadership Festival wollen wir diese miteinander vernetzen, von anderen Topexperten lernen und anwendungsorientierte Lösungen für den Fußball entwickeln, wie wir unsere Teams nachhaltig zum Erfolg führen können. Wir blicken dabei bewusst über den Tellerrand hinaus, wollen neue Einflüsse in den deutschen Fußball einbringen und die wichtigsten Entscheider zusammenbringen. Die Teilnahme von unter anderem Dirk Nowitzki und Fritz Keller freut uns vor diesem Hintergrund ganz besonders.”

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: