DIXI brennt

Brandenburg an der Havel, Kirchmöser, Bahnhofstraße – 

Tatzeit: Samstag, 01.08.2020, 23:30 Uhr – 

Auf noch unbekannte Weise geriet am Wochenende in Kirchmöser im Bereich des dortigen Bahnhofes ein DIXI- Klo in Brand. Bei Eintreffen der Polizisten vor Ort hatte die Feuerwehr bereits mit Löschmaßnahmen begonnen. Das WC wurde durch die Hitze erheblich beschädigt. Wie der Brand entstand, ist nun Gegenstand der laufenden kriminalpolizeilichen Ermittlungen.

Die Polizei fragt in diesem Zusammenhang: Wer hat die Tat beobachtet oder kann diesbezüglich Angaben machen? Ihre Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Brandenburg unter der Telefonnummer 03381 560-0 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen. Gerne können Sie auch unser Hinweisformular im Bürgerportal nutzen. Dieses erreichen Sie unter: www.polizei.brandenburg.de

%d Bloggern gefällt das: