Werbeanzeigen

Doberlug-Kirchhain: Auf der falschen Straßenseite gefahren +++ Heuballen entwendet

Heuballen entwendet – Von einer Wiese an der Verbindungsstraße bei Doberlug-Kirchhain verschwanden in der Zeit von Montag zu Dienstag neun Heuballen. Gegen 16:00 Uhr am Dienstagnachmittag wurde bei der Polizei Anzeige wegen Diebstahls gestellt, der Schaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro.

Auf der falschen Straßenseite gefahren – Ein Radfahrer befuhr am Dienstagnachmittag gegen 17:20 Uhr die falsche Seite der Mühlenstraße, so dass es zur Kollision mit einem PKW FORD kam. Der 22-Jährige verletzte sich dadurch leicht und musste vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht werden. Es entstand ein geringer Sachschaden am Auto.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: