#Dreetz – Erntehelfer in Streit geraten

Rumänische Erntehelfer stritten sich gestern Abend gegen 22.00 Uhr in der Wilhelm-Pieck-Straße. Ein 30-Jähriger (1,12 Promille) forderte seine 24-jährige Ehefrau nach bisherigen Erkenntnissen auf, ein paar Bier zu trinken. Weil diese dies ablehnte, gerieten beide in Streit. Der Mann soll seine Frau anschließend am Arm gepackt haben, wodurch sie Schmerzen erlitt. Als die Frau dann um Hilfe rief, eilten ihre Eltern herbei und ihr Vater (1,15 Promille) schlug ihrem Mann ins Gesicht. Der 30-Jährige trug eine geschwollene Lippe davon. Ein Zeuge informierte anschließend die Polizei, die die Lage vor Ort beruhigen konnte. Insgesamt wurden zwei Strafanzeigen wegen Körperverletzung eingeleitet. Alle Beteiligten schliefen letztlich getrennt voneinander.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: