Drehbuch: Wolfgang Kohlhaase – Filmreihe zum 90. Geburtstag

Filmmuseum Potsdam, Breite Str. 1a/Marstall, 14467 Potsdam

Seit beinahe sieben Jahrzehnten begeistert Wolfgang Kohlhaase mit seinen lebensnahen, genau beobachteten Filmerzählungen, die vor Witz sprühen aber auch von leiser Melancholie getragen sein können. Mit einer Filmreihe – online und im Kino – gratuliert das Filmmuseum Potsdam gemeinsam mit der Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF und der DEFA-Stiftung zum 90. Geburtstag!

 

Filme online
https://filmmuseum-potsdam.cinemalovers.de

15.3. – 14.4.2021
Die Störenfriede (R: Wolfgang Schleif, DDR 1953)
Berlin – Ecke Schönhauser (R: Gerhard Klein, DDR 1957)
Zeitzeugengespräch: Wolfgang Kohlhaase (PR: DEFA-Stiftung, D 2005)

15.4. – 14.5.2021
Sonntagsfahrer (R: Gerhard Klein, DDR 1963)
Mama, ich lebe (R: Konrad Wolf, DDR 1976)

15.5. – 14.6.2021

Solo Sunny (R: Konrad Wolf, DDR 1979)

Filme im Kino
Kartenreservierung (ab 17.3.): 0331-2718112, ticket@filmmuseum-potsdam.de
Bitte informieren Sie sich über die aktuell für den Besuch von Veranstaltungen geltenden Hygiene- und Abstandsbestimmungen.
Angaben ohne Gewähr.

9.4. und 25.4., jeweils 19 Uhr
Der Bruch (R: Frank Beyer, DDR 1989)

3.4., 8.4., 17.4., 22.4., 30.4., jeweils 19 Uhr
Persischstunden 
(R: Vadim Perelman, Russland/D/Weißrussland 2020)

2.5. und 22.5., jeweils 19 Uhr
Sommer vorm Balkon
 (R: Andreas Dresen, D 2005)

Mit freundlicher Unterstützung der DEFA-Stiftung

%d Bloggern gefällt das: