Drei auf einen Streich

#Potsdam, Heinrich- Mann- Allee – 

01.08.21, 02:10 Uhr – 

 

Bei einer nächtlichen Verkehrskontrolle wurde eine Gruppe von zwei männlichen und einer weiblichen Person, welche jeweils mit Elektrorollern unterwegs waren, angehalten.

Dabei stellte sich heraus, dass alle drei Personen im Alter von 24 bis 29 Jahren alkoholisiert sind.

Sie pusteten sich auf Werte von 0,66 Promille, 0,82 Promille und 1,21 Promille. Dementsprechend endeten die Fahrten und die Personen wurden zu Atemalkoholtests bzw. einer Blutprobe zur Polizeiwache verbracht.

Zudem wurde bei einer der männlichen Personen eine geringe Menge Cannabis aufgefunden. Es wurden zwei Bußgeldverfahren und ein Strafverfahren bezüglich der Trunkenheit im Straßenverkehr eingeleitet und ein Strafverfahren wegen des Besitzes von Betäubungsmitteln.

%d Bloggern gefällt das: