Drei laborbestätigte Fälle mehr zum Vortag – Inzidenz liegt aktuell bei 31,51 Neuinfizierten pro 100 000 Einwohner

Aktuell sind im Landkreis 65 Personen positiv auf das Covid-19-Virus getestet worden, 3 Personen sind
verstorben. Zur gestrigen Meldung verzeichnet der Landkreis 3 laborbestätigte Fälle mehr. 12 Erkrankte
sind genesen. Seit Ausbruch der Corona-Krise registriert das Gesundheitsamt damit 265 Corona-Fälle.
Davon gelten 197 als genesen. Die 7-Tage-Inzidenz liegt im Landkreis aktuell bei 31,51/100 000
Einwohner.
34 Kinder und 8 Erzieher der Kita Tausendfüßler in Pritzwalk, die am Freitag in Quarantäne versetzt
wurden, sind auf Covid 19 getestet worden. Aus der Testung hat sich ein positiver Fall ergeben. Dennoch
bleiben alle weiterhin in Quarantäne. Ob weitere Testungen erforderlich sind, ergibt sich aus dem Verlauf
der Quarantäne. Grundsätzlich ist keine zweite Testung geplant.
Aus dem Hort Regenbogen in Pritzwalk wurden heute 18 Kinder und 2 Erzieher zur Testung bestellt,
ebenso die Kinder und der Schülerpraktikant der Kita Kinderland aus Pritzwalk sowie die seit Freitag in
Quarantäne geschickten Jugendlichen und Erzieher des OSZ Wittenberge. Die Ergebnisse stehen noch aus.

%d Bloggern gefällt das: