Drei Männer in Wohnung schwer verletzt

#Berlin – In der vergangenen Nacht riefen Anwohner die Polizei zu einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in Alt-Hohenschönhausen. Die alarmierten Einsatzkräfte des Polizeiabschnitts 31 stellten kurz nach 0.45 Uhr vor dem Haus in der Simon-Bolivar-Straße Blutspuren fest, die sich bis in die 2. Etage erstreckten. Nach den bisherigen Ermittlungen sollen dort in einer Wohnung zuvor mehrere Personen aus bislang unbekannten Gründen in Streit geraten sein. Drei Männer, deren Personalien noch nicht vollständig feststehen, wurden mit schweren Verletzungen, unter anderem Stichverletzungen, in Krankenhäuser gebracht und wurden sofort operiert. Die Ermittlungen zu den Beteiligten und den Hintergründen dauern an und wurden von der Kriminalpolizei der Direktion 3 übernommen.

%d Bloggern gefällt das: