Drei Männer rauben Frau in Südstadt aus – Wer kann Hinweise geben?

#Hannover (ots)

 

In der Nacht zu Montag, 27.06.2022, haben drei Männer das Portmonee einer Frau trotz ihrer Gegenwehr in der Maschstraße erbeutet. Nun sucht die Polizei Zeugen zur Tat.

Nach bisherigen Erkenntnissen des Polizeikommissariates Hannover-Südstadt sprachen drei junge Männer gegen 03:00 Uhr eine 25-Jährige an, die zu Fuß auf der Maschstraße unterwegs war. Dazu fragten sie die Frau erst nach der Uhrzeit und forderten dann ihr Handy. Dazu bedrohte sie einer der Täter mit einem Messer. Daraufhin schlug die 25-Jährige dem Bedrohenden ins Gesicht, sodass er leicht verletzt wurde. Dies hatte allerdings nicht zur Folge, dass die drei von ihr abließen. Stattdessen schnitt der Geschlagene die 25-Jährige in den Unterarm und erbeutete ihr Portmonee. Anschließend flüchteten die drei Männer.

Der Geschlagene mit dem Messer war mit einer roten Jacke und hellen Jeans bekleidet. Die beiden anderen trugen eine schwarze und eine blaue Jacke. Alle Täter waren etwa 18 bis 20 Jahre alt.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die die Tat beobachtet haben. Hinweise können beim Polizeikommissariat Hannover-Südstadt unter 0511 109-3215 gegeben werden.

%d Bloggern gefällt das: