Drei Täter bei Einbruch gestellt

#Potsdam, Babelsberg Süd, Neuendorfer Anger – 

Samstag, 14.11.2020, 20:00 Uhr – 

Durch einen Zeugen wurden der Polizei drei verdächtige Personen am Zugang zu einem ansässigen Wertstoffhof gemeldet. Beim Eintreffen der Polizei konnten zwei Personen auf dem verschlossenen Gelände festgestellt werden. Diese flüchteten, konnten jedoch bei einer Nacheile gestellt werden. Bei diesen handelte es sich um einen 20-jährigen und einen 35-jährigen Moldauer aus Berlin, die bereits mit Einbruchsdelikten polizeilich in Erscheinung traten. Das von ihnen mitgeführte Diebesgut wurde sichergestellt. Bei der Absuche des Geländes wurde sodann ein weiterer 20-jähriger, moldauischer Staatsbürger aus Berlin gestellt. Bei dessen Durchsuchung wurde ebenfalls Diebesgut aufgefunden.

Die drei Tatverdächtigen wurde festgenommen und ein Ermittlungsverfahren wegen des besonders schweren Falles des Diebstahls eingeleitet. Die Kriminalpolizei kam noch vor Ort zum Einsatz.

%d Bloggern gefällt das: