Werbeanzeigen

Drei Tatverdächtige vorläufig festgenommen

#Fehrbellin – Gestern Abend gegen 20.15 Uhr befuhren zwei Traktoren die Straße zwischen Wall und Beetz (OHV) und kollidierten vorsätzlich mit einem Pkw der Marke BMW und mit einem Pkw der Marke Nissan. Mit meinem der Traktoren wurde der Pkw BMW mit einer Transportgabel beschädigt. Verletzt wurde niemand.

Vorangegangen ist dem eine Auseinandersetzung zwischen den jeweiligen Fahrern, die sich untereinander bekannt waren.

Im Zuge der ersten Ermittlungen wurden drei deutsche Männer im Alter von 21, 31 und 55 Jahren vorläufig festgenommen. Die beteiligten Fahrzeuge wurden als Beweismittel sichergestellt.

Die Ermittlungen der Mordkommission unter Sachleitung der Staatsanwaltschaft Neuruppin dauern an.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: