Drei verletzte Radfahrer

#Potsdam – 

Sonntag, 06.06.2021 – 

Bei mehreren Unfällen wurden am Sonntag drei Radfahrer verletzt.

Um 11:50 Uhr befuhr ein Radler die Templiner Straße. Hierbei fuhr er im Bereich einer Buswendestelle über einen abgesenkten Bordstein, kam hierbei ins Rutschen und stürzte. Der 54-Jährige verletzte sich schwer und wurde durch Rettungskräfte zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Gegen 12:25 Uhr kam es in Groß Glienicke, in der „Seepromenade“, zu einem Unfall zwischen einem PKW und einem ihm entgegenkommenden Radfahrer. Der 51-jährige Radfahrer stürzte und verletzte sich schwer. Er kam zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus. Das genaue Unfallgeschehen ist Gegenstand weiterer Ermittlungen, da hierzu derzeit unterschiedliche Angaben vorliegen.

Um 15:35 Uhr wollte in der Templiner Straße der Fahrer eines Motorrades nach links zur Einfahrt des Strandbades. Ein Radfahrer der zu diesem Zeitpunkt den dortigen Fuß/Radweg befuhr bremste daraufhin stark ab und stürzte. Der 14-jährige Radler wurde leichtverletzt zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

%d Bloggern gefällt das: