Dreijährige von Chihuahua gebissen

#Ludwigsburg (ots)

Am Dienstagnachmittag, gegen 16.50 Uhr, kam es in einem Drogeriemarkt in der Holzgrundstraße in Kornwestheim zu einem Vorfall zwischen einem drei Jahre alten Mädchen und einem kleinen Hund. Das Kind befand sich gemeinsam mit der Mutter und einem weiteren Geschwisterchen im Kassenbereich hinter einer noch unbekannten Frau. Diese hatte einen kleinen, schwarzen Hund auf dem Arm, den sie während des Bezahlens absetzte. Die beiden Kinder liefen zwischen der Frau und ihrer Mutter umher. Währenddessen biss der Hund die Dreijährige ins Bein. Das Mädchen begann zu weinen und die Mutter kümmerte sich um sie. Die unbekannte Frau beendete ihren Bezahlvorgang und verließ mit ihrem angeleinten Hund, bei dem es sich um einen Chihuahua handeln dürfte, das Geschäft, ohne sich um den Vorfall zu kümmern. Das Kind wurde glücklicherweise nur minimal verletzt. Das Polizeirevier Kornwestheim, Tel. 07154 1313-0, sucht Zeugen, die Hinweise zu der unbekannten Frau geben können.

%d Bloggern gefällt das: