Dreiste Diebin klaut bei der Polizei und wird überführt

#Celle (ots)

Am Dienstagnachmittag erschien eine 44-jährige Frau bei der Polizei Celle, um in den Räumlichkeiten der Anzeigenaufnahme den Verlust ihres Ausweises anzuzeigen. Im Anschluss stellte die Beamtin das Fehlen ihres Stifthalters auf dem Schreibtisch fest und konnte schnell den Tatverdacht gegen die Anzeigeerstatterin begründen. Diese hatte aber bereits das Dienststellengebäude verlassen.

Zwei Tage später, am heutigen Donnerstagmorgen, wurde die 44-jährige Tatverdächtige bei einem Ladendiebstahl festgestellt und zur Identitätsfeststellung auf die Wache der Polizei Celle mitgenommen. Unter dem sichergestellten Diebesgut fanden die Beamten auch den geklauten Stifthalter, ganz zur Freude der Beamtin in der Anzeigenaufnahme. Damit konnten gleich zwei Taten aufgeklärt werden und der Stifthalter in Zukunft wieder im Büro der Beamtin zum Einsatz kommen.

%d Bloggern gefällt das: