Dritter Mann

#Velten – Drei Männer wurden am 13.06. gegen 15.45 Uhr in einem Geschäft in der Parkallee beim Diebstahl von Elektrowerkzeugen im Wert von ca. 160 Euro von Mitarbeitern beobachtet. Zwei der Täter – polnische Brüder im Alter von 34 und 40 Jahren – konnten beim Verlassen des Marktes angesprochen werden, der dritte flüchtete jedoch unerkannt. Da der 34-Jährige zunächst nicht zweifelsfrei identifiziert werden konnte, wurde er in die Polizeiinspektion gebracht. Nach Abschluss der Maßnahmen konnte der Mann wieder entlassen werden. Er wurde vor Ort von seinem Bruder abgeholt. Als die Beamten den Wagen kontrollierten, konnten sie darin auch den dritten Mann – einen 39-jährigen Polen – feststellen. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen Bandendiebstahls.

%d Bloggern gefällt das: