Drogen fest- und sichergestellt

Brandenburg an der Havel, Görden, Gördenallee – 

Tatzeit: Dienstag, 02.03.2021, 23:57 Uhr – 

 

Wegen eines nicht funktionsfähigen Rücklichtes, kontrollierten Ordnungshüter Dienstagnacht einen Radfahrer, der in der Gördenallee unterwegs war. Auf Nachfrage, händige der junge Mann freiwillig eine Tasche aus, an der sich Betäubungsmittelanhaftungen befanden. Bei der Durchschau seiner mitgeführten Sachen wurden die Beamten weiter fündig und stellten eine geringe Menge Amphetamine fest und anschließend sicher. Die weitere Bearbeitung dieses Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz übernimmt die Kriminalpolizei.

%d Bloggern gefällt das: