Drogen und Schreckschusswaffe bei Durchsuchung gefunden

#Großbeeren – 

Dienstag, 08.06.2021, 06:00 Uhr – 

Im Rahmen eines Ermittlungsverfahrens wegen des Verdachts des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz gegen einen 21-jährigen Mann wurde am Dienstagmorgen ein Durchsuchungsbeschluss an dessen Wohnanschrift in Großbeeren realisiert. Hierbei fanden und beschlagnahmten die Polizeibeamten mehrere tausend Euro Bargeld, mehrere hundert Gramm Betäubungsmittel, eine Schreckschusswaffe sowie typische Utensilien zum Verkauf von Betäubungsmitteln. Der 21-Jährige wurde im Anschluss an die Durchsuchung vor Ort aus der polizeilichen Maßnahme entlassen, Haftgründe lagen keine vor. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern weiter an.

%d Bloggern gefällt das: