Drogenpakete festgestellt

#Wulkow – Am Mittwoch wurden gegen 22.45 Uhr durch Polizeibeamte vor der Justizvollzugsanstalt drei Männer im Alter von 21, 23 und 27 (zwei Deutsche und ein Serbe) Jahren festgestellt, die sich auffällig verhielten. Die Männer waren mit einem Pkw BMW vor Ort. Einer der Männer versteckte sich hinter einem Baum, als er von den Polizisten gesehen wurde. Alle drei machten widersprüchliche Angaben zum Grund ihrer Anwesenheit. Durch die Justizvollzugsanstalt wurde im Rahmen des Sachverhaltes mitgeteilt, dass offenbar über die Mauer mehrere kleine Päckchen geworfen wurden, in denen sich Betäubungsmittel befanden. Nachdem weitere Päckchen mit einem Gewicht von über 100 Gramm Bruttogewicht aufgefunden wurden, wurden die Männer vorläufig festgenommen. In Absprache mit einem Bereitschaftrichter wurden die Wohnungen der Männer durchsucht und u. a. Utensilien zum Konsum aufgefunden. Im Rahmen einer intensivierten Absuche des Bereiches in und um die Justizvollzugsanstalt wurden weitere Päckchen mit Cannabis fest- und sichergestellt. In ihren Vernehmungen machten die Männer von ihrem Aussageverweigerungsrecht Gebrauch. Die Ermittlungen der dauern an.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: