Duo überfällt Tankstelle

#Berlin – Heute früh haben zwei Männer eine Tankstelle in der Karl-Marx-Straße in Neukölln überfallen. Ersten Ermittlungen zufolge befand sich eine 31 Jahre alte Angestellte der Tankstelle gegen 3.45 Uhr in dem Kühlraum, als sie plötzlich laute Geräusche aus dem Verkaufsraum hörte. Daraufhin begab sich die Mitarbeiterin in diesen und traf auf die beiden maskierten Männer, die Geld von ihr forderten. Nachdem die Räuber das verlangte Geld hatten, nahmen sie noch Zigarettenstangen an sich und verließen dann die Tankstelle. Mit einem Roller flüchtete das Duo anschließend in Richtung Buschkrugallee. Anschließende Ermittlungen ergaben, dass die Täter gewaltsam die verschlossene Automatikschiebetür der Tankstelle geöffnet hatten, um in den Verkaufsraum zu gelangen. Die Ermittlungen führt das Raubkommissariat der Polizeidirektion 5.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: