Durchsuchungen – Betäubungsmittel, Waffen, und Auto sichergestellt

#Köln (ots)

Staatsanwaltschaft und Polizei Köln geben bekannt:

POL-K: 210506-2-K Durchsuchungen - Betäubungsmittel, Waffen, und Auto sichergestelltPOL-K: 210506-2-K Durchsuchungen - Betäubungsmittel, Waffen, und Auto sichergestellt

In einem bei der Staatsanwaltschaft Köln geführten Ermittlungsverfahren hat die Polizei Köln am frühen Donnerstagmorgen (6. Mai) gegen 6 Uhr bei zwei Wohnungsdurchsuchungen in den Stadtteilen Ossendorf und Roggendorf-Thenhoven etwa 200 Gramm Marihuana sowie fünf Marihuana-Pflanzen, unterschiedliche Messer, eine Softairpistole, ein Luftgewehr, ein Beil und einen Elektroschocker sowie einen Skoda Fabia beschlagnahmt. In der Wohnung in Ossendorf trafen die Ermittler Vater (59) und Sohn (35) und in der Wohnung in Roggendorf-Thenhoven einen 30 jährigen Mann an. Die drei Männer stehen im Verdacht, mit Betäubungsmitteln gehandelt zu haben.

Der Polizei Köln war bekannt, dass die Männer in der Wohnung in Ossendorf ohne erforderliche Genehmigung einen Kampfhund halten. Beim Zugriff zog die Kölner Beweissicherungs- und Festnahmeeinheit (BFE) zwei Diensthundeführer mit ihren Hunden hinzu. Die Feuerwehr Köln übernahm in einem Tiertransporter ohne Zwischenfälle den Kampfhund.

%d Bloggern gefällt das: