Durstiger Ladendieb

#Brandenburg an der Havel, Altstadt, Neuendorfer Straße – 

Tatzeit: Mittwoch, 22.09.2021, 14:15 Uhr – 

Mitarbeiter eines Einkaufsmarktes beobachteten am Mittwoch, wie ein Kunde im Laden mehrere Getränke austrank. Da der Kunde die Getränke dann nicht bezahlen konnte, wurde die Polizei informiert. Die Beamten trafen vor Ort auf einen Mann, welcher sich nicht ausweisen konnte. Zur Feststellung der Identität wurde er daraufhin mit zur Polizeiwache genommen. Hier konnte der 24-Jährige dann zweifelsfrei identifiziert werden. Er wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen und durch die Beamten wurde ein Strafverfahren wegen Ladendiebstahls eingeleitet.

%d Bloggern gefällt das: