E-Biker stirbt auf der Insel Rügen bei Verkehrsunfall

#Bergen/ #Rügen (ots)

Auf der B 96 zwischen Bergen und Lietzow ereignete sich heute um 12.40 Uhr ein folgenschwerer Verkehrsunfall. Ein 66-jähriger Mann von der Insel Rügen wollte mit seinem E-Bike die B 96 überqueren. Dem 70-jährigen Fahrer eines PKW Skoda gelang es nicht, die Kollision mit dem 66-jährigen zu vermeiden. Trotz schnell eingeleiteten Reanimationsmaßnahmen durch einen Notarzt verstarb der E-Biker an der Unfallstelle. Der Skoda-Fahrer erlitt einen Schock und wurde ambulant durch eine RTW-Besatzung behandelt. Auf Weisung der Staatsanwaltschaft kommt ein Gutachter der DEKRA zur Unfalluntersuchung zum Einsatz. Es entstand ein Gesamtsachschaden von etwa 6000,-EUR. Die B 96 wurde zur Unfallaufnahme über 3 Stunden voll gesperrt, der Verkehr umgeleitet.

%d Bloggern gefällt das: