E-Scooter sichergestellt

#Prenzlau – 

Am frühen Morgen des 14.01.2022 hielten Polizisten in der Rosa-Luxemburg-Straße einen Mann an, der mit einem E-Scooter unterwegs gewesen war. Einen Eigentumsnachweis für das Fahrzeug konnte der 31-Jährige nicht vorzeigen. Auch ein Versicherungskennzeichen fehlte. Dafür hatte der Uckermärker einen Atemalkoholwert von 0,29 Promille aufzuweisen und ein Drogenvortest schlug auch noch positiv an. Die Fahrt war damit beendet. Er musste im nahe gelegenen Krankenhaus eine Blutprobe lassen und das Gefährt stellten die Beamten vorerst sicher.

%d Bloggern gefällt das: