#Eberswalde – Auf nächtlicher Tour

Am 6. August, gegen 0.50 Uhr, bemerkte die Polizei in der Heegermühler Straße eine Gruppe Jugendlicher auf Fahrrädern. Als sie diese kontrollieren wollten, flüchteten sie. Einen 18- Jährigen konnte die Polizei anhalten. In seinem Rucksack befanden sich mehrere Fahrradschlösser und ein Bolzenschneider. Das Fahrrad, mit dem er fuhr, wurde überprüft. Es war alt und beschädigt. Es galt nicht als gestohlen. Der junge Mann erhielt eine Anzeige wegen des Verdachts des Diebstahls von Fahrrädern.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: