Werbeanzeigen

#Eberswalde – Da kam Einiges zusammen

Am 14.11.2019, gegen 21:45 Uhr, besahen sich Polizisten einen 26 Jahre alten Mann und dessen PKW Citroen einmal näher. Das Fahrzeug war ihnen in der Potsdamer Allee aufgefallen. Wie sich herausstellte, gehörten die angebrachten Kennzeichen gar nicht an den Wagen. Der Fahrer hatte keine Fahrerlaubnis und auch keine Pflichtversicherung für das Auto abgeschlossen. Er musste die Schlüssel herausgeben und erhielt eine Anzeige. Die Vorwürfe lauten auf Fahren ohne Fahrerlaubnis sowie Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz und Urkundenfälschung.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: