Werbeanzeigen

#Eberswalde – Polizei bittet um Hinweise

Am 4. Mai bot eine Frau aus Eberswalde über ebay-Kleinanzeigen ein Handy zum Verkauf an. Es meldete sich ein Interessent, welcher die Ware per Paypal zahlte. Anschließend erschien ein junger Mann(Phantombild), der das Handy bei der Eberswalderin abholte. Später kam es zur Rückbuchung der Paypal-Zahlung.

Wer erkennt den Mann? Wer weiß, wo er sich aufhält?

Hinweise nimmt die Polizei in Bernau, Tel. 03338/3610 entgegen. Über die Internetwache Brandenburg können ebenfalls Hinweise gegeben werden.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: