#Eberswalde – Täter mit Phantombild gesucht

Am 3.August 2018 kam es, gegen 18:00 Uhr, in der Breite Straße zwischen den Einmündungen Georgstraße  und Oderbergerstraße zu einem mutmaßlich fremdenfeindlichen Übergriff. Ein bislang unbekannter männlicher Tatverdächtige schubste eine brasilianische Studentin von ihrem Fahrrad. Sie fiel auf die Straße. Ein entgegenkommender Pkw musste ausweichen, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Anschließend wurde die Geschädigte mehrfach, unter anderem fremdenfeindlich, beleidigt.

Wer erkennt die Person? Wer weiß, wo sie sich aufhält?

Hinweise zum vermeintlichen Täter nimmt die Polizei in Bernau, Tel. 0333873610 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: