Effektiver Einbruchschutz? Holen Sie sich jetzt Rat bei den Experten!

Landkreis Havelland – 

aktuell –

Der Haustürschlüssel unterm Blumentopf oder das angekippte Fenster vom Gästebad im Erdgeschoss: Einbrecher leben von „günstigen Gelegenheiten“, die so manch einer ganz unbewusst selbst bietet. Wie Sie sich effektiv vor Einbrechern schützen können, welche technischen Möglichkeiten es dabei gibt – dazu beraten Sie die Expertinnen und Experten des Sachbereichs Prävention der Polizeiinspektion Havelland gern persönlich. Wegen der gebotenen Maßnahmen zum Gesundheitsschutz werden individuelle Termine vereinbart. Idealerweise wird die sicherheitstechnische Beratung zum Einbruchschutz und zur individuellen Eigentumssicherung tagsüber direkt an Ihrem Wohnobjekt durchgeführt. Bitte denken Sie schon jetzt daran, dass die dunkle Jahreszeit und damit die Haupttatzeit langsam näher rücken.

Interessierte Bürger können sich per Email oder telefonisch beim Sachgebiet Prävention der Polizeiinspektion Havelland melden und einen Termin abstimmen:

E-Mail:                 praevention.pihvl@polizei.brandenburg.de

Telefon:              03321 400-1088

Für alle Termine ist die Beachtung und Einhaltung der geltenden Hygienemaßnahmen zwingend erforderlich. Die Beratungen sind kostenlos.

%d Bloggern gefällt das: