Werbeanzeigen

Ehrenamtliche Familienpatinnen und -paten gesucht

Ehrenamtliche Familienpatinnen und -paten gesucht

Informationsveranstaltung des Netzwerkes Gesunde Kinder am 30. September 2019

Das 2016 entstandene Netzwerk Gesunde Kinder ist mit 21 Regionalnetzwerken und zahlreichen Standorten flächendeckend im Land Brandenburg verankert. Seit Februar 2019 besteht ein Regionalnetzwerk in der Stadt.

Gegenwärtig werden weitere ehrenamtliche Familienpatinnen und -paten gesucht. Am Montag, 30. September 2019 um 17.00 Uhr findet eine Informationsveranstaltung bei der Caritas, Leipziger Straße 39, Frankfurt (Oder) statt. Dazu sind alle an diesem Ehrenamt interessierte Bürger und Bürgerinnen einladen. Eine Anmeldung telefonisch unter 0335 5654110 oder per E-Mail an ngk-ffo@caritas-brandenburg.de ist wünschenswert.

Bevor eine Familienpatenschaft übernommen werden kann, gilt es ein Curriculum zu absolvieren. Die erste Schulung beginnt im Oktober 2019.

Zum Netzwerk Gesunde Kinder

Das Netzwerk, für welches Bildungsministerin Britta Ernst die Schirmherrschaft innehat, ist Teil des familienpolitischen Programmes in Brandenburg. Es wird aus Zuwendungen des Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg sowie aus Zuwendungen der kreisfreien Stadt Frankfurt (Oder) finanziert.

Der Träger des Regionalnetzwerkes Gesunde Kinder in Frankfurt (Oder) ist das Gesundheitsamt. Die Netzwerkleitung liegt bei Oliver Fahron, Amtsarzt im Gesundheitsamt Frankfurt (Oder), mit seinen Mitarbeitenden. Die Netzwerkkoordination übernimmt die Caritas des Erzbistums Berlin e.V. und ist der dortigen Erziehungs- und Familienberatungsstelle angeschlossen.

Das Netzwerk bündelt kostenfreie lokale Unterstützungsmöglichkeiten von Familien mit Kindern bis 3 Jahren, vernetzt sich mit Kooperationspartnern in den Regionen und etabliert Ehrenamtsstrukturen zur Begleitung.

Als Ansprechpartnerin zum Regionalnetzwerk in Frankfurt (Oder) steht die leitende Koordinatorin Janine Schulz telefonisch unter 0335 552-5332 bzw. per E-Mail an janine.schulz@frankfurt-oder.de zur Verfügung.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: