Ehrenmal beschädigt

#Berlin – Polizisten des Abschnitts 14 stellten in der vergangenen Nacht fest, dass Unbekannte ein sowjetisches Ehrenmal in Buch mit Farbe beschmiert hatten. Gegen 2.30 Uhr fuhren die Beamten an dem Denkmal in der Wiltbergstraße vorbei und bemerkten, dass dieses mit Farbe übergossen worden war. Tatverdächtige konnten nicht festgestellt werden. Die Ermittlungen dauern an.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: