#Eierwürfe gegen Polizei-Dienstgebäude

#Lübeck (ots)

Gemeinsame Medieninformation der Polizeidirektion Lübeck und der Staatsanwaltschaft Lübeck

In der Nacht vom 09.10. auf den 10.10.2020 wurde das Dienstgebäude des 1. Polizeirevieres Lübeck in der Mengstaße mit Eiern beworfen, die mit Farbe gefüllt waren.

Der Vorfall ereignete sich in der Zeit von 02.25 Uhr und 03.08 Uhr.

Festgestellt wurde, dass das Gebäude mit insgesamt elf farbgefüllten Hühnereiern beworfen wurde, von denen fünf die Gebäudefassade zur Straße „Fünfhausen“ getroffen hatten.

Einsatzfahrzeuge der Polizei wurden nicht beschädigt.

Hinweise auf Tatverdächtige liegen zurzeit noch nicht vor, Zeugenhinweise werden auf jeder Polizeidienststelle entgegengenommen.

%d Bloggern gefällt das: