Eigene Familie bedroht – SEK nimmt 43-Jährigen fest

#Lähden (ots)

Am späten Montagabend ist es an der Lähdener Straße im Ortsteil Holte-Lastrup zu einem Polizeieinsatz im Rahmen eines Bedrohungsszenarios gekommen. Unter Einsatz eines Spezialeinsatzkommandos (SEK) konnte die Situation beendet werden, ohne dass jemand körperlich zu Schaden kam. Die Beamten erhielten am späten Abend die Information, dass ein 43-jähriger Familienvater damit drohe, das Haus in Brand zu setzen, in dem er sich mit seiner Frau und den beiden gemeinsamen Kindern befinde. Ein SEK der Polizei Niedersachsen nutzte gegen 1.45 Uhr einen günstigen Moment für den Zugriff. Sie überwältigten den 43-Jährigen, der sich in der Folge widerstandslos festnehmen ließ. Seine Ehefrau und die beiden 6- und 13-jährigen Kinder blieben körperlich unverletzt und sind wohlauf. Zu den Hintergründen der Tat herrscht aktuell noch Unklarheit. Die Ermittlungen von Polizei und Staatsanwaltschaft laufen.

%d Bloggern gefällt das: