Eigengewächs auch weiter zwischen den Pfosten

Seit 2004 steht Marco Flügel für den SV Babelsberg 03 auf dem Platz
und wird dies auch in der kommenden Spielzeit tun. Unser 26-jähriger
Schlussmann hat seinen Vertrag am Babelsberger Park um eine weitere
Saison bis zum 30.06.2022 verlängert. Damit geht der aus dem aktuellen Regionalligakader dienstälteste Nulldreier in sein 18. Jahr im Verein
und in seine neunte Spielzeit zwischen den Pfosten der ersten Mannschaft. Dabei bestritt das Nulldreier Eigengewächs bislang 33 Einsätze
im blauweissbunten Dress, davon vier Partien im Brandenburger Landespokal. In zehn Spielen blieb Marco Flügel ohne Gegentreffer.
Auch nach 18 Jahren Vereinszugehörigkeit ist der gebürtige Potsdamer motiviert wie am ersten Tag und brennt auf die kommenden Aufgaben: „Potsdam ist meine Heimat und der SV Babelsberg 03 eine absolute Herzensangelegenheit! Ich freue mich sehr, auch in der kommenden Saison, hoffentlich wieder vor vollen Rängen, im Karli auflaufen zu können und möchte gemeinsam mit der Mannschaft eine gute Rolle in der Liga spielen.“
Marco, wir freuen uns sehr das du uns erhalten bleibst!

%d Bloggern gefällt das: