Werbeanzeigen

Ein Ort voller Geheimnisse: Susan Hoecke entdeckt „Das vergessene Dorf“ im SAT.1-Mystery-Thriller am 21. Oktober 2019

SAT.1 zeigt "Das vergessene Dorf - Cora Steins erster Fall" am 21. Oktober 2019 um 20:15 Uhr

  

Unterföhring (ots)

Eine verkohlte Leiche in einem 
leerstehenden Kaufhaus. Rätselhafte Voodoo-Symbole mitten in Berlin. 
Und zwei Journalistinnen auf der Suche nach der Wahrheit. Eine 
Wahrheit, die eine der beiden beinahe in den Selbstmord treibt ... 
Susan Hoecke kommt in ihrer ersten Krimi-Hauptrolle in einem 
abgelegenen Dorf in Brandenburg einem gut gehüteten Geheimnis auf die
Spur und begibt sich als Journalistin, die auf eigene Faust 
recherchiert, selbst in die Schusslinie. "Es war ein lang gehegter 
Wunsch von mir, die Hauptrolle in einem Thriller zu spielen," verrät 
die Berlinerin, die mit dem Film noch mehr positive Gefühle 
verbindet: "Ich komme direkt aus der Gegend, in der gedreht wurde. 
Meine Mama wohnt fünf Minuten vom Drehort entfernt." Grusel und 
Beklemmung, wie es Cora Stein im Film empfindet, als sie "Das 
vergessene Dorf" betritt, wichen bei der Hauptdarstellerin daher 
Heimatgefühlen. Die geheimnisvollen Voodoo-Symbole im Film sind 
jedoch auch für Susan Hoecke neues Terrain: "Ich selbst hatte mit 
Voodoo noch keinen Kontakt. Mit Esoterik und Spiritualität hingegen 
kann ich durchaus etwas anfangen. Gelegentlich bin ich auch 
abergläubisch: Drei Mal über die Schulter spucken, wenn etwas 
Wichtiges ansteht, die Tasche nicht auf den Boden stellen oder einen 
Cent aufheben, wenn er auf dem Boden liegt - so etwas mache ich 
schon", verrät die 38-jährige Schauspielerin. 

Weitere Rollen in dem SAT.1-Thriller spielen u.a. Luise von Finckh, 
Jörn Henschel, Aaron Hilmer, Caroline Frier u.v.m. Produziert wurde 
"Das vergessene Dorf" von W&B Television. Christiane Balthasar führte
Regie, das Drehbuch stammt von Nils Willbrandt.
Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: