Werbeanzeigen

Einbrecher auf frischer Tat gestellt

#Potsdam, Großbeerenstraße – Dienstag, 14.01.2020, 01:05 Uhr – 

Eine Zeugin meldete in der vergangenen Nacht, dass eine Person gewaltsam in einen Friseursalon in der Großbeerenstraße eingedrungen und noch im Laden sei.  Polizeibeamte konnten den Mann noch innerhalb des Geschäftes feststellen und vorläufig festnehmen. Es handelt sich bei ihm um einen 37-jährigen Polen, der erheblich alkoholisiert war. Da er ein Messer bei sich führte, ermittelt die Polizei nun wegen Diebstahls mit Waffen gegen ihn, auch Kriminaltechniker waren vor Ort im Einsatz. Nach Beendigung der polizeilichen Maßnahmen wurde der Tatverdächtige, in Absprache mit der Staatsanwaltschaft, am heutigen Tage entlassen.  Die weiteren Ermittlungen führt nun die Kriminalpolizei.

Werbeanzeigen
Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: