Einbrecher entpuppt sich als Weihnachtswichtel

Werder (Havel), Adolf-Kärger-Straße – 

Mittwoch, 23.12.2020, gegen 23:00 Uhr – 

Ein aufmerksamer Bürger meldete am Mittwochabend merkwürdige Geräusche von einem geparkten Kastenwagen, als würde jemand mit einem Akkuschrauber hantieren. Schnell lag der Verdacht eines Diebstahlversuches nahe, sodass ein Streifenwagen vor Ort eilte. Am Fahrzeug konnte aber letztlich ein 27-jähriger Anwohner angetroffen werden, der heimlich für seine Familie Geschenke bastelte. Nach kurzer Aufregung endete der Polizeieinsatz mit einem Schmunzeln.

%d Bloggern gefällt das: