Einbruch bei der Feuerwehr

#Bechlin –

Am 24.07.2020 meldete sich ein Verantwortlicher der freiwilligen Feuerwehr in Bechlin, dass er rote Sprühfarbe am Gerätehaus der Feuerwehr festgestellt hat. Dies wurde dann zur Anzeige gebracht. Bei der erneuten Begutachtung am 25.07.2020 wurde bekannt, dass zielgerichtet die Bewegungsmelder besprüht wurden. Mit einem unbekannten Gegenstand wurde versucht das Schloss der Eingangstür zu überwinden. Dies misslang jedoch. Die Kriminaltechnik kam zum Einsatz und sicherte Spuren vor Ort.

%d Bloggern gefällt das: