Einbruch bei McDonalds

#Potsdam, Babelsberg Süd, Horstweg – 

Sonntag, 14.02.2021, 04 Uhr – 

 

Am Sonntagmorgen wurde der Alarm der McDonalds Filiale ausgelöst. Durch den Mitarbeiter des zuständigen Wachschutzunternehmens konnte ein aufgebrochenes Fenster festgestellt werden. Die unbekannten Täter gelangten über den Drive-in-Schalter ist das Objekt und richteten durch schweres Gerät erheblichen Sachschaden an. Im Inneren schienen sämtliche Räume betreten und durchwühlt. Derzeit ist nicht bekannt, dass Wertgegenstände entwendet wurden. Auf Grund der Spurenlage wurde die Kriminaltechnik zur Spurensicherung eingesetzt. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Hinweise zum Tathergang oder Tatverdächtigen nimmt jede Polizeidienststelle und die Internetwache der Polizei des Landes Brandenburg (www.polizei.brandenburg.de) entgegen. Sie stehen rund um die Uhr für Sie zur Verfügung.

%d Bloggern gefällt das: