Einbruch in Büro einer Tankstelle

BAB 10, Rastplatz Michendorf-Nord – 

Sonntag, 28.11.2021, 14:10 Uhr bis Montag, 29.11.2021, 07:00 Uhr – 

Mitarbeiter einer Tankstelle stellten am heutigen morgen den Einbruch in einen Büroraum fest. Ein oder mehrere unbekannte Täter waren offenbar im o.g. Zeitraum gewaltsam durch ein Fenster in das Büro eingebrochen und hatten es durchwühlt. Der Einbruch war dabei offenbar von einem im Verkaufsraum anwesenden Mitarbeiter nicht bemerkt worden. Ob aus dem Büro etwas entwendet wurde, ist noch unklar. Es wurde eine Anzeige wegen des besonders schweren Falls des Diebstahls aufgenommen und Spuren am Tatort gesichert. Nun ermittelt die Kriminalpolizei. Die Höhe des entstandenen Schadens ist noch unklar.

%d Bloggern gefällt das: