Einbruch in Einfamilienhaus

#Potsdam, Drewitz, Am Hirtengraben – 

Donnerstag, 13.05.21 – Freitag, 14.05.2021 – 

Im Zeitraum von Freitag, 13:00 Uhr bis Samstag, 05:00 Uhr verschafften sich unbekannte Täter durch Aufhebeln des Kellerfenster Zugang zu einem Einfamilienhaus. Anschließend wurden der Keller und die Einliegerwohnung im Erdgeschoss des Hauses durchwühlt. Ob etwas gestohlen wurde, ist bislang noch unklar. Der 49 Jahre junge Eigentümer schlief währenddessen im Haus, ohne den Einbruch zu bemerken.

Hinweise zur Tat oder Tatverdächtigen nimmt jede Polizeidienststelle und die Internetwache der Polizei des Landes Brandenburg (www.polizei.brandenburg.de) entgegen.

%d Bloggern gefällt das: