Werbeanzeigen

Einbruch in Feuerwehrhaus

#Jacobsdorf

Am Samstag, um 21:00 Uhr wurde ein 22-jähriger aus Stralsund stammender Mann beim Einbruch in das Feuerwehrhaus in der Bahnhofstraße gestellt. Dieser hatte versucht, aus dem Gebäude Getränke und Kartoffeln zu entwenden. Bei der Überprüfung der Person wurde bekannt, dass dieser als vermisste Person ausgeschrieben war. Aufgrund seiner psychischen Verfassung wurde er an die Rettungskräfte übergeben, die ihn ins Krankenhaus verbrachten.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: