Einbruch in Grundschule

#Michendorf, Potsdamer Allee – 

Freitag, 01.01.2021, 13:00 Uhr  – 

Der Hausmeister einer Grundschule in Michendorf meldete der Polizei, dass sich in der Silvesternacht unbekannte Täter Zutritt zum Gebäude verschafften. Nachdem sie eine Party auf dem Gelände feierten, entwendeten sie aus der Küche der Schule diverse Nahrungsmittel. Auch einige Kunstprojekte der Grundschüler wurden dabei zerstört. Es entstand ein Sachschaden von 50€. Durch die Polizeibeamten wurde eine Strafanzeige wegen einem besonders schweren Fall des Diebstahls und Sachbeschädigung aufgenommen. In der Schule wurde zusätzlich eine Taschenlampe aufgefunden und sichergestellt. Des Weiteren wurde der Tatort fotografisch gesichert.

%d Bloggern gefällt das: