Einbruch in Pflegedienst

#Velten –
Bislang unbekannte Täter gelangten in der Zeit vom 09.10. bis zum 11.10. mittels Gewalt in die Räumlichkeiten eines Pflegedienstes aus der Breiten Straße in Velten.
Entwendet wurde eine Geldkassette mit ca. 150 €. Weiterhin wurde ein Schrank, in welchem verschreibungspflichtige Medikamente aufbewahrt werden, aufgebrochen. Ob Medikamente entwendet wurden, ist zum derzeitigen Zeitpunkt nicht bekannt. Die Kriminaltechnik kam zum Einsatz. Die Kriminalpolizei ermittelt.
%d Bloggern gefällt das: