Einbruch in Schule – Zwei Unbekannte beim Kochen gestört

#Goch (ots)

Am Sonntag (20. Juni 2021) gegen 21.40 Uhr sah der Hausmeister einer Schule an der Schützenstraße zwei unbekannte männliche Personen im Hauswirtschaftsraum. Als er lautstark auf sich aufmerksam machte, flüchteten die Beiden durch ein offenstehendes Klassenzimmerfenster über den angrenzenden Spielplatz in Richtung Kastell. Als die Polizei den Tatort in Augenschein nahm, kochten noch die Spaghetti auf dem Herd, leere Getränkedosen und Schokoriegelverpackungen lagen auf dem Boden. Beide seinen ca. 16-18 Jahre alt und hätten eine athletische Statur. Einer trug eine schwarze kurze Hose, ein blaues T-Shirt und hatte einen Rucksack von „Nike“ dabei. Der Andere trug eine schwarze Jacke, eine schwarze kurze Hose, weiße Turnschuhe und hatte eine blaue Plastiktüte dabei. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zu den beiden Personen geben können. Sie sollen sich bei der Kripo Goch unter Telefon 02823 1080 melden.

%d Bloggern gefällt das: