Einbruchsdiebstahl

Ein Einbruchsdiebstahl ereignete sich in Templin auf dem Gelände des dortigen Schrotthandels. Es wurde die Eingangstür des Bürogebäudes aufgehebelt und eine Geldkassette mit Bargeld und ein Sparschwein entwendet. Weiterhin wurde ein auf dem Gelände befindlicher Baucontainer aufgehebelt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf 2000, 00 Euro.

%d Bloggern gefällt das: