Einbrüche vom Wochenende

#Cottbus:                                  Am Sonntag wurde die Polizei über einen Einbruch in einen Jugendklub in Dissenchen informiert. Nach dem gewaltsamen Eindringen wurden eine Geldkassette, Getränke und Leergut gestohlen. Am Sonntagabend wurde angezeigt, dass in einem Garagenkomplex An der Bahn etliche Garagen durch Unbekannte geöffnet wurden. Es standen fünf Remisen offen, bei weiteren fünf blieb es offenbar bei Einbruchsversuchen. Zum Schaden liegen keine Angaben vor.

In diesem Bereich war auch in der Nacht zum Montag ein weiterer Einbrecher unterwegs. Er wollte in eine gewerbliche Einrichtung in Sandow eindringen. Als er die Polizeibeamten entdeckte, flüchtete er mit einem PKW MERCEDES. Auf der Flucht kollidierte das Fahrzeug an der Einmündung zur B 168 mit einer Ampel und einem Verkehrszeichen und fuhr in einen Straßengraben. Der Mann flüchtete zu Fuß weiter in ein angrenzendes Waldgebiet. Suchmaßnahmen blieben vorerst ohne Erfolg. Das Auto wurde sichergestellt. Weitere Ermittlungen führt die Kriminalpolizei.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: