Einfamilienhaus nach Brand zerstört

#Nennhausen, Mützlitz, Döberitzer Straße – Mittwoch, 22.04.2020, 01:21 Uhr –

 

Eine Zeugin bemerkte in der vergangenen Nacht den Brand eines Einfamilienhauses und informierte über den Notruf die Rettungskräfte. Außerdem wurden Beamte der Polizeiinspektion Havelland zum Brandort gerufen. Beim Eintreffen stellten die Beamten fest, dass der komplette Dachstuhl des Hauses brannte. Die Feuerwehr hatte bereits mit den Löscharbeiten begonnen. Weitere Gebäude waren nicht in Gefahr. Verletzt wurde nach derzeitigen Erkenntnissen niemand. Warum das Feuer ausgebrochen ist, ist unterdessen noch unklar und nun Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen. Ebenso wird geprüft, wer zuletzt in dem Haus gewohnt hat. Am heutigen Tag sollen Kriminaltechniker den Brandort untersuchen. Auch ein externer Gutachter soll zur Brandursachen-Ermittlung zum Einsatz kommen. Eine Anzeige wegen schwerer Brandstiftung wurde aufgenommen.

%d Bloggern gefällt das: