Werbeanzeigen

Einsatz der Polizei an der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin

#Dortmund (ots)

Die Polizei Dortmund war am Mittwochvormittag (22. Januar) mit starken Kräften am Klinikum für Kinder- und Jugendmedizin in der Dortmunder Innenstadt im Einsatz. Ursprünglicher Einsatzanlass war ein Randalierer.

Hintergrund war die geplante Inobhutnahme eines Säuglings durch Mitarbeiter des Jugendamts der Stadt Dortmund. Diese trafen dabei auf den Widerstand der Eltern des Kindes.

Die Polizei war mit starken Kräften vor Ort. Gegen 12.20 Uhr konnte die Situation mit Unterstützung von Spezialeinsatzkräften friedlich aufgelöst und das wenige Tage alte Kind in Obhut genommen werden. Die 31-jährige Mutter und ihr 25-jähriger Begleiter wurden in Gewahrsam genommen.

Alle Beteiligten bleiben unverletzt.

Werbeanzeigen
Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: